Feuerwehr Arlesheim - Einsatzberichte 2015

[ 2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007  |  2006  |  2005  |  2004  |  2003  |  2002 ]

Einsatz Nr. 74 22.12.2015 22:22:00

Funken aus Kamin, Gemeindehaus Domplatz

Die Funken wurden durch die Schnitzelheizung verursacht. Vor Ort wurde kontrolliert. Sonstige Massnahmen gab es keine.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 5
Eingesetzte Mittel: --

 
Einsatz Nr. 73 14.12.2015 15:35:00

Feueralarm Liegenschaft Schorenweg 10

Ein Täuschungsalarm, ausgelöst duch Schleifarbeiten, liess uns diesmal ausrücken.

Aufgeboten: TP
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 72 10.12.2015 16:37:00

Feueralarm Kinderheim Sonnenhof, Obere Gasse 10

Details folgen

Aufgeboten:
AdF:
Eingesetzte Mittel:

 
Einsatz Nr. 71 05.12.2015 15:02:00

Feueralarm Migros, Postplatz 7

BMA Alarm. Ursprung unbekannt. BMA war bei Ankunft bereits zurückgestellt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 4
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 70 04.12.2015 00:35:00

Wasserleitungsbruch, Terassenstrasse 29

Das Gehäsue vom Wasserfilter war gebrochen. Auf ca. 60m2 waren 3cm Wasser. Wir haben das Wasser mit Saugern und Schabern aufgenommen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: Modul / Aquavite

 
Einsatz Nr. 69 03.12.2015 19:42:00

Geruchsbeöästigung, Finkelerweg 64

Die Geruchsbelästigung kam von einer Kanalsationssanierung am Amselweg. Es waren Ausdunstungen vom inlinerwohr. Leider konnten wir da nichts machen.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 7
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 68 26.11.2015 07:45:00

Feueralarm Gemeindeverwaltung, Domplatz 8

Aufgrund von Wartungsarbeiten hat uns ein Wärmemelder der BMA zu diesem 'unechten Alarm' aufgeboten.

Aufgeboten: TP
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 67 23.11.2015 16:21:00

Wasserschaden, Austrasse 9a

Ein abgerissener Wasserhahn hat diesen Einsatz verursacht: Wir mussten den Haupthahn abstellen und haben das Wasser mit Saugern entfernt.

Aufgeboten: TP
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: Aquavite

 
Einsatz Nr. 66 23.11.2015 09:45:00

Brand Werkhof Arlesheim

Wir wurden zwar wegen eines Brandes aufgeboten, konnten aber selbst nach Absuchen mit der WBK die Ursache und den Brand selber nicht finden.

Aufgeboten: TP
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 65 20.11.2015 18:59:00

Sturmschaden, Schönmattweg

Verursacher war der Sturm der heute über Arlesheim hinweggezogen ist und einen grösseren Ast die Stasse blockieren liess. Wir haben ihn zur Seite geräumt und so die Strasse wieder freigegeben.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 5
Eingesetzte Mittel: NoName

 
Einsatz Nr. 64 30.10.2015 10:29:00

Verkehrsunfall Baslerstrasse / Birseckstrasse

aus Polizeibericht BL 455:
Am Freitag, 30. Oktober 2015, gegen 10.15 Uhr, ereignete sich bei der Verzweigung Baselstrasse/Birseckstrasse in Arlesheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Tramzug der BLT und einem Personenwagen. Eine Person erlitt dabei Verletzungen.

Um 10.17 Uhr ging bei der Polizei Basel-Landschaft die Meldung über einen Verkehrsunfall bei der Verzweigung Baselstrasse/Birseckstrasse zwischen einem Tram und einem Personenwagen ein. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kollidierte ein aus Richtung Basel kommender Personenwagen mit einem ebenfalls aus Basel fahrenden Tram der Baselland Transport AG (BLT). Nach dem derzeitigen Kenntnisstand missachtete der Autolenker die auf Rot stehende Lichtsignalanlage. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen dem Tramzug und dem Personenwagen.

Die Beifahrerin im Personenwagen erlitt dabei Verletzungen und musste durch die Sanität Käch in ein Spital eingeliefert werden. Der Fahrzeuglenker sowie ein Mitfahrer blieben unverletzt. Im Tram kamen keine Personen zu Schaden.

Die Feuerwehr Arlesheim respektive die Stützpunktfeuerwehr Reinach musste eine Person aus dem Auto befreien. Der Personenwagen wurde erheblich beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Lichtsignalanlage wird durch das Tiefbauamt Basel-Landschaft ausgewertet.




Aufgeboten: TP / Sanität / Polizei / Stützpunkt Reinach / FW Inspektorat
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 63 28.10.2015 08:00:00

Ölspur Dornach - Arlesheim - Dornach

Für eine mehrere hundert Meter lange Dieselspur wurde direkt das NWSH mit einer Spezialwischmaschine aufgeboten. Wir haben nur eingewiesen und gesichert.

Aufgeboten: Direktruf
AdF: 2
Eingesetzte Mittel: NoName / Polizei / NSWH

 
Einsatz Nr. 62 11.10.2015 12:50:00

Feueralarm Chinderhuus Märlizauber

Glücklicherwiese ein Täuschungsalarm wegen einem defekten Backofen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 7
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 61 11.10.2015 10:18:00

Feueralarm Liegenschaft Schorenweg 10

Ein in der Mikrowelle vergessenes Brot begann zu rauchen und die BMA hat uns zu diesem Alarm der Kategorie 'BMA unechte Alarme' aufgeboten.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 60 03.10.2015 17:50:00

Feueralarm Kinderheim Ulmenhaus

Ein eingedrückter Handtaster hat uns falsch alarmiert.

Verursacher unbekannt
Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 6
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 59 02.10.2015 23:19:00

Brand des Kompostplatzes, Domstrasse 2

Ein ca. 6m2 grosser Kompost brannte bei unserer Ankunft. Wir konnten ihn mit einer 40er Druckleitung direkt ab HLF löschen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 58 28.09.2015 14:59:00

Feueralarm Chinderhuus Märlizauber

Dieser Einsatz wird abgelegt unter "BMA unechte Alarme": Ein Täuschungsalarm durch Kochen.

Aufgeboten: TP
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 57 14.09.2015 07:04:00

Feueralarm Würth AG

Die Reaktionszeit und Funktion der Sprinkleranlage (und von uns) wurde getestet...

Aufgeboten: TP
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 56 09.09.2015 22:52:00

Feueralarm Domplatzschulhaus

Wieder unbekannte Ursache. Wir haben einen Kontrollgang durchgeführt und die BMA zurückgestellt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3 / Gruppe 4
AdF: 19
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 55 05.09.2015 12:37:00

Feueralarm, Sonnenhof Haus Birke

Da die Anlage bei unserer Ankunft bereits vom Personal zurückgestellt worden war, wissen wir die Ursache des Alarms nicht.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3 / Gruppe 4
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 54 26.08.2015 19:24:00

Rauchender Baumstamm am Birsuferweg Gebiet Schoren

Wir haben den Baumstamm mit dem Schnellangriff und Fire-Fox gelöscht. Ursache ist unbekannt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 4
AdF: 10
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 53 25.08.2015 15:42:00

Feueralarm Ita-Wegman-Klinik

Wieder ein Täuschungsalarm: Wacholderrauch in der Physio-Abteilung hat dieses mal den Alarm ausgelöst. Auch dieses mal war die BMA bei unserer Ankunft schon zurückgestellt.

Aufgeboten: TP
AdF: 10
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 52 21.08.2015 06:59:00

Feueralarm Ita-Wegman-Klinik

Wasserdampf der Stationsküche im 2. Stock hat auch diesen Täuschungsalarm ausgelöst. Die BMA war bei unserer Ankunft bereits zurückgesetzt.

Aufgeboten: TP
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 51 17.08.2015 19:04:00

Feueralarm Lukasklinik

Dies war ein Täuschungsalarm ausgelöst durch Kochdämpfe. Die BMA wurde zurückgesetzt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 3
AdF: 18
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 50 12.08.2015 19:35:00

Wasserschaden Keller EFH Schillerweg 1

Vermutlich wegen dem starken Regen drang das Wasser in den Keller. Wir haben es mit Wassersaugern beseitigt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 4
AdF: 5
Eingesetzte Mittel: Modul / Auquavite

 
Einsatz Nr. 49 07.08.2015 14:02:00

Lüfter zu Domgasse 2 UG

Aufgrund eines tech. Defekets der Heizung wurde das UG eingeräuchert. Wir haben es mit dem Exhauster ausgelüftet.

Aufgeboten: TP
AdF: 8
Eingesetzte Mittel: Modul / MS

 
Einsatz Nr. 48 02.08.2015 07:15:00

Feueralarm Hotel Gasthof zum Ochsen / Arlotel AG

Ursache ist unbekannt. Der Keller wurde abgesucht und die Anlage zurückgestellt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 4
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 47 25.07.2015 23:30:00

Glut bei Feuerstelle Burg Reichenstein

Die Feuerschale beim Rehliplatz wurde mit dem Firefox und 2 Kessel Wasser gelöscht.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 7
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 46 25.07.2015 16:30:00

Feuer im Wald bei Grobenmatt (Feuerverbot)

Kontrolle der Feuerstellen Grobenmatt, nachdem ein Feuer gemeldet wurde trotz Feuerverbot im Wald.

Aufgeboten: Einzelruf
AdF: 1
Eingesetzte Mittel: NoName

 
Einsatz Nr. 45 24.07.2015 22:23:00

Feueralarm Hotel Gasthof zum Ochsen / Arlotel AG

Aufgrund eines technischen Problems wurde die BMA ausgelöst. Es waren keine weiteren Massnahmen nötig, ausser die BMA zurück zu stellen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 44 23.07.2015 17:48:00

Wasserschaden Bruggweg 75

Ursache war ein Leitungsbruch: Wir haben das Wasser abgestellt und mit dem Schieber aufgenommen.

Aufgeboten: TP
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: Aquavite

 
Einsatz Nr. 43 21.07.2015 23:57:00

Feueralarm Gewerbehaus Schoren

DIe Ursache ist ungekannt.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 4
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 42 20.07.2015 06:46:00

Feueralarm Würth AG

Bei der Sprinkleranlage war ein Service im Gange. Leider wurde zu spät quittiert.

Aufgeboten: TP
AdF: 10
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 41 09.07.2015 07:16:00

Feueralarm Schulhaus Domplatz

Aufgrund des Umbaus hat der Abbruchstaub die BMA ausgelöst.

Aufgeboten: TP
AdF: 8
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 40 08.07.2015 05:33:00

Tramschwelle Hofmattweg/Rosenweg

Nach Gleisarbeiten in der Nacht hat eine Schwelle geraucht.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 5
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 39 07.07.2015 05:25:00

Brand/Rauch Schwelle BLT Hofmattweg 31-33

Nachwirkungen von nächtlichen Gleisarbeiten... Konnten mit einer Gieskanne gelöscht werden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 38 06.07.2015 21:24:00

Wasserschaden, Hauptstrasse Arlesheim

Da vergessen wurde das Badewannenwasser abzustellen, wurden 2 Zimmer und ein Vorraum überflutet. Wir mussten mit den Wassersaugern ran...

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 4
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: Modul

 
Einsatz Nr. 37 05.07.2015 13:58:00

Feueralarm Felix Transporte Lager 1

Die Ursache ist unbekannt und die Anlage war bei unserer Ankunft bereits vom Abwart zurückgestellt worden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2
AdF: 10
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 36 04.07.2015 18:41:00

Gasgeruch aus Schacht

Die Ursache ist ungekannt. Wir haben den Schacht und die Umgebung abgesucht, konnten jedoch nichts finden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 3
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 35 04.07.2015 13:27:00

Feueralarm Felix Transporte Lager 1

Die Ursache ist unbekannt und die Anlage war bei unserer Ankunft bereits vom Abwart zurückgestellt worden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 4
AdF: 17
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 34 02.07.2015 06:35:00

Wasser im Keller Rosenweg 7

Auf der Strasse war eine Leitung gebrochen und hat Wasserschäden in den Häusern 7-15 verursacht.
Wir haben das Wasser in den Kellern mit Saugern und Pumpen entfernt.

Aufgeboten: Tagespiket
AdF: 8
Eingesetzte Mittel: Modul / Aquavite

 
Einsatz Nr. 33 30.06.2015 16:51:00

Schwellbrand einer Gleisschwelle der Tramlinie 10,


Aufgeboten: TP
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 32 21.06.2015 18:32:00

Feueralarm, Verein Wohnheim Wydehöfli

Täuschungsalarm Küche

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 3
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: -

 
Einsatz Nr. 31 20.06.2015 07:28:00

Wasserschaden Domplatz 9


Aufgeboten:
AdF:
Eingesetzte Mittel:

 
Einsatz Nr. 30 15.06.2015 17:21:00

Feueralarm, Alterheim Landruhe

Für einmal kein Wasserschaden! Glücklicherweise aber nur ein unechter BMA-Alarm mit unbekannter Ursache

Aufgeboten: TP
AdF: 14
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 29 15.06.2015 00:01:00

5-10cm Wasser in der Waschküche, Baslerstr. 69

Die anhaltenden Regenfälle sorgen für Arbeit.... Mittels Pumpen und Saugern konnten wir die Waschküche aber vom Wasser befreien.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 7
Eingesetzte Mittel: Aquavite

 
Einsatz Nr. 28 14.06.2015 21:00:00

Wasserschaden, Rosenweg 7

Wasser ist von einem Dachkänel ins Haus geflossen. Da es aber weniger als 1mm war, konnten wir gar nichts machen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: -

 
Einsatz Nr. 27 13.06.2015 22:38:00

Mofabrand bei Haltestelle Baselstrasse

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 4
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 26 13.06.2015 12:45:00

LKW steckt unter Brücke fest, Schlossgasse 1

Praktisch mit dem Abtreten nach der Magazinreinigung wurden wir für den Hilfeleitungseinsatz aufgeboten: Mittels Ablassen der Luft aus den Reifen und Aufsitzen auf die Ladefläche (unter Mithilfe von Passanten und einem Hund) konnte der kleine LKW aus der misslichen Lage befreit werden. Nachdem wir die Reifen wieder aufgepumpt hatten, konnte der LKW weiterfahren.

Aufgeboten: Einzelruf
AdF: 10
Eingesetzte Mittel: HLF / NoName

 
Einsatz Nr. 25 12.06.2015 17:26:00

Wasserschaden, Baslerstrasse 69

Auch hier mussten wir pumpen und saugen....

Aufgeboten: TP
AdF: 6
Eingesetzte Mittel: NoName

 
Einsatz Nr. 24 12.06.2015 16:33:00

Hochwasser, Düchelweiher 2

Auch beim 2. Einsatz konnten wir nur mit auspumpen und aufsauen helfe...

Aufgeboten: TP
AdF: 6
Eingesetzte Mittel: Aquavite

 
Einsatz Nr. 23 12.06.2015 16:29:00

Wasser im Keller, Steinweg 7

Der heutige Platzregen hielt uns auf Trab: Der erste von drei kurz aufeinanderfolgenden Wasserschadeneinsätzen: Hier haben wir mit das Wasser abgepumpt und mit dem Sauger aufgenommen.

Aufgeboten: TP
AdF: 6
Eingesetzte Mittel: Modul

 
Einsatz Nr. 22 04.06.2015 04:56:00

Wasserschaden, Schorenweg 10

Ein abgerissener Schlauch in einer Chemiemischanlage war die Ursache dieses Wasserschadens.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 11
Eingesetzte Mittel: Modul / Aquavite

 
Einsatz Nr. 21 31.05.2015 16:00:00

Bienenschwarm Wolfmattweg

Wir wurden mit unserer Anhängerleiter zur Unterstützung eines Imkers gerufen.

Aufgeboten: Einzelruf
AdF: 3
Eingesetzte Mittel: Aquavite, Anhängerleiter & Imker

 
Einsatz Nr. 20 26.05.2015 11:09:00

Feueralarm Dom

Bauarbeiten führten zu diesem Täuschungsalarm.

Aufgeboten: TP
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 19 14.05.2015 20:22:00

Med. Unterstützung Blumenweg 2

Ein Mann ist auf einem Gartenhäuschen zusammengebrochen und wir wurden durch die Sanität zur Unterstützung gerufen.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 18 12.05.2015 08:28:00

Feueralarm Dom Arlesheim

Ein Täuschungsalarm wegen Bauarbeiten. Die BMA war schon zurückgestellt.

Aufgeboten: TP
AdF: 16
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 17 13.04.2015 15:24:00

Feueralarm Gewerbehaus Schorenweg 44

Unbekannte Ursache.

Aufgeboten: TP
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 16 12.04.2015 07:18:00

Starker Gasgeruch, Weidenhofweg 32

Den Bewohnern der Liegenschaft ist am frühen morgen ein starker Gasgeruch in der Liegenschaft aufgefallen und haben uns aufgeboten.
Als Ursache konnten wir vor Ort eine offene Grill-Gasflasche identifizieren und konnten die Gefahr und den Gruch durch das Öffnen von Fenstern und Türen beheben.

Aufgeboten: Alle FWA / Polizei
AdF: 26
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 15 04.04.2015 18:45:00

Person im Lift eingeschlossen, Mattweg

Wegen eines technischen Defekts war eine Person in einem Lift eingesperrt. Wir konnten sie aber schnell befreien.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 7
Eingesetzte Mittel: Privatfahrzeug

 
Einsatz Nr. 14 22.03.2015 03:45:00

Wasser im Keller, Neumattstrasse 16

Ein Wasserleitungsbruch des Hausanschlusses schreckte uns in den frühen Morgenstunden auf. Wir habend as Wasser mit Wassersaugern aufgenommen und die Wasserversorgung aufgeboten.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: Modul / Aquavite

 
Einsatz Nr. 13 12.03.2015 12:57:00

Geruchsbelästigung Mattweg 25

Wegen einem Schmürzelnden Geruch wurden wir zur Mittagszeit aufgeboten. Vor Ort fanden wir nach Absuchen mit der WBK die Ursache in einem defekten Vorschaltgerät einer FL-Leuchte, welche im Begriff eines Schwelbrands war. Die schnelle Reaktion der Bewohner haben glücklicherweise schlimmeres verhindert.
Die Leuchte haben wir vorsichtshalber komplett demontiert.

Aufgeboten: TP
AdF: 9
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 12 09.03.2015 06:04:00

Feueralarm Ita Wegmann-Klinik

Der aus einer defekten Waschmaschine austretende Wasserdampf löste den Alarm aus. Zu löschen gab es nichts, dafür halfen wir das Wasser aufzunehmen.

Aufgeboten: TP
AdF: 13
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul / Aquavite

 
Einsatz Nr. 11 07.03.2015 11:48:00

Feueralarm Liegenschaft Schorenweg 10

Abgase eines Oldtimers lösten diesen Alarm aus.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 4
AdF: 17
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 10 28.02.2015 21:02:00

Hilfeleistung Schöngrundweg 11

Ein Treppenlift mit einer Person im Rollstuhl ist stecken geblieben. Durch ein-/ausschalten der Liftsicherung konnten wir das Problem beheben.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 5
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 9 13.02.2015 19:45:00

Rauchentwicklung zum Treppenhaus

Polizeibericht 069/2015
069 - Arlesheim: Feuerwehreinsatz wegen Staubsauger-Roboter

Wegen einer Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am Freitag abend, 13. Februar 2015, kurz vor 20.00 Uhr, am Kreuzmattweg in Arlesheim BL zu einem grösseren Feuerwehreinsatz. Verletzt wurde niemand.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft hatte ein Defekt eines Staubsauger-Roboters für eine vorübergehend starke Rauchentwicklung gesorgt. Die betroffene Wohnung war in den letzten Tagen nicht bewohnt, aber der Staubsauger-Roboter aktiv gewesen. Evakuiert werden musste niemand. Es entstand Sachschaden. Vor Ort im Einsatz standen die Feuerwehr Arlesheim, die Sanität Käch sowie die Polizei Basel-Landschaft.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 3 / Gruppe 4
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul / Airbus

 
Einsatz Nr. 8 07.02.2015 07:41:00

Schwellbrand Container Autohandel beim Schorenweg

Bei unserer Ankunft war bereits kein Feuer mehr. Wir haben mit der WBK die nähere Umgebung nach Brandnestern abgesucht, haben jedoch nichts gefunden.

Aufgeboten: Gruppe 1/ Gruppe 3 / Gruppe 4
AdF: 17
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 7 06.02.2015 03:12:00

Brand Bromhübelweg 20

Den aufmerksamen Bewohnern war Rauchgeruch aufgefallen. Der Kamin war extrem heiss. Der drohende Kaminbrand konnte jedoch vom Kaminfeger rasch behoben werden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe 2 / Gruppe 3 / Kaminfeger
AdF: 20
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul / Airbus / noName

 
Einsatz Nr. 6 05.02.2015 09:29:00

Feueralarm Liegenschaft Schorenweg 10

Auch hier ist die Ursache unbekannt (vermutlich technischen Ursprungs).

Aufgeboten: TP
AdF: 8
Eingesetzte Mittel: HLF

 
Einsatz Nr. 5 04.02.2015 07:20:00

Feueralarm Gewerbehaus Scoren

Ursache ist unbekannt. Wir konnten unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Aufgeboten: TP
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: HLF, Modul, MS

 
Einsatz Nr. 4 31.01.2015 05:27:00

Feueralarm Gewerbehaus Schoren

Wir wissen nicht, warum wir hier so früh morgens aufgeboten worden sind: Alles wurde kontolliert, doch die Ursache wurde nicht gefunden.

Aufgeboten: Gruppe 1 / Gruppe2 / Gruppe 4
AdF: 15
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul

 
Einsatz Nr. 3 21.01.2015 12:12:00

Feueralarm, Lukasklinik

Glücklicherweise ein unechter Alarm: Der Dampfabzug in der Küche hat nicht die gewünschte Leistung erbracht und darum wurde der Alarm ausgelöst.

Aufgeboten: TP
AdF: 12
Eingesetzte Mittel: --

 
Einsatz Nr. 2 10.01.2015 08:30:00

Wasser im Keller, Zum weissen Segel

Durch einen Wasserleitungsbruch wurden ein Keller, Nebenräume und Teile der Einstellhalle unter Wasser gesetzt, welches wir abgepumpt/gewischt haben.

Aufgeboten: Gruppe 1
AdF: 4
Eingesetzte Mittel: Aquavite

 
Einsatz Nr. 1 03.01.2015 17:27:00

Brand Mattweg 21

Polizeibericht Nr. 5/2015:

05 - Arlesheim: Kunststoff-Tannenbaum geriet in Brand: niemand verletzt

In einem Mehrfamilienhaus am Mattweg in Arlesheim BL geriet am Samstagabend, 3. Januar 2015, ein Kunststoff-Tannenbaum in Brand. Die entsprechende Meldung war um 17.23 Uhr eingegangen. Verletzt wurde niemand.

Gemäss dem bisherigen Erkenntnisstand der Polizei Basel-Landschaft wollte die 72-jährige Bewohnerin eine Kerze am Kunststoff-Tannenbaum anzünden. Dabei fiel ein Funke auf die weisse Unterlage unter dem Baum und setzte diese sowie im weiteren Verlauf den Baum in Vollbrand. Die Rentnerin flüchtete aus der Wohnung und alarmierte die Nachbarn, welche ihrerseits den Notruf wählten. Die aufgebotenen Feuerwehren aus Arlesheim und Reinach BL hatten die Lage rasch unter Kontrolle, in der Wohnung entstand Sachschaden.

Die Polizei Basel-Landschaft sowie die Gebäudeversicherung des Kantons Basel-Landschaft bitten dieser Tage um erhöhte Sensibilität und Vorsicht im Umgang mit Adventskränzen und Weihnachtsbäumen, egal ob echt oder künstlich.

Aufgeboten: ganze FWA / Stützpunkt Reinach
AdF: 23
Eingesetzte Mittel: HLF / Modul / Airbus / NoName